Gundbach-Bowl 2006

   
 


 

 

LGL Purple Flags

Kontakt

Gästebuch

Die Idee

Die Spieler

Training

Spiele und Turniere

=> Freundschaftsspiel in Darmstadt

=> Heiner Bowl 2006

=> Rhein-Main-Bowl 2006

=> Gundbach-Bowl 2006

=> Advents Bowl in Walldorf

=> Hessen Indoor Flag Bow

=> Die Purple Flags beim Galaxy Bowl!

Pics

Impressum

Hier gehts zum Forum

 


     
 

"Beim Turnier in Walldorf konnten wir den zweiten Sieg unserer, immer noch, kurzen Teamgeschichte erringen.
Gegen die Mainz-Golden Eagles konnten wir uns, dank eines Safeties von Diana Leukel, mit 2:0 durchsetzen und so den letzten Platz vermeiden.

Schlechtes Wetter und ein immer noch verletzter QB Carsten Krause konnten der guten Stimmung keinen Abbruch tun und wir hatten viel Spaß in Walldorf.

Im ersten Spiel mussten wir gegen die Gastgeber antreten und nach drei Pässen war das Erlebnis Gundbach-Bowl für unseren Starting QB, dank eines in Wiesbaden erlittenen Muskelfaserrisses,  vorerst beendet.
An seiner Stelle übernahm Bernhard Gutermnn das Ruder und führte sich mit einem TD-Pass auf unseren Gastspieler Rob hervorragend ein.
Leider ging das Spiel, nach hartem Kampf, trotzdem mit 6:27 verloren, aber die Leistung ließ auf bessere Ergebnisse hoffen.

Im zweiten Spiel des Tages traff man auf die Taunus Titans und es wurde sehr knapp, aber mehr als ein achtbares 6:14 war leider nicht zu holen und wir mussten die zweite Niederlage einstecken.

Spiel Nr. 3 sollte die erste Lehrstunde des Tages werden, die Grüneburg Packers zeigten uns ihr gesammtes Können und überfuhren uns mit 31:0.

Ohne grosse Hoffnungen traten wir auch zum Spiel gegen die Kelkheim Lizzards an, hat diese Truppe doch die Mannschaft gestellt die für Deutschland bei der WM in Kore aufgelaufen ist.
Und beim 0:35 wurde uns eine Lehrstunde von allerfeisnter Güte erteilt.

Im letzte Gruppenspiel lief QB Carsten Krause wieder auf, aber auch sein Mitwirken konnte nichts an der 6:19 Niederlage ändern und damit konnten wir leider nur den letzten Platz in unserer Gruppe belegen.

Bei den Platzierungsspielen mussten wir ein zweites Mal gegen die Titanen aus dem Taunus antreten, aber eine unterirdische Leistung der Offense(vor allem des QB´s) war Grund für eine 0:20 Packung die eigentlich keiner eingeplant hatte.

So lagen alle Hoffnugen auf dem Spiel gegen die Mainz Golden Eagles und danke eines Safeties von Diana Leukel konnten wir diese Partie mit 2:0 gewinnen.

Wir bedanken uns bei den Walldorf Wanderers für die Einladung zum Gundbach Bowl und hoffen auch nächstes Jahr wieder in Walldorf an den Start gehen zu können.

Unser besonderer Dank geht an alle Freunde und Fans die uns lautstark unterstützt haben und an Rob von den Franken Timberwolves, der uns als Gastspieler nicht nur auf dem Platz geholfen hat sondern uns jederzeit mit Tips und Tricks zur Weite stand!!!




 
 

Heute waren schon 19352 Besucher (41582 Hits) hier!

 

 
"